Historischer Kalender – 14. Dezember

14. Dezember 2016, 00:00
posten

1906 – In Kiel wird das erste deutsche U-Boot (U-1) in Dienst gestellt.

1911 – Der norwegische Forscher Roald Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol, nachdem er 1.100 Kilometer zurückgelegt hatte. Er gewinnt den Wettlauf gegen den Briten Robert Scott, der den Pol zwar einen Monat nach Amundsen erreicht, aber am Rückweg mit seinem vierköpfigen Team umkommt.

1921 – Im Raum Ödenburg (Sopron) findet ein Volksentscheid unter internationaler Kontrolle statt: 65 Prozent optieren für Ungarn. Österreich muss die Stadt abtreten, das Burgenland verliert sein geografisches Zentrum und seine natürliche Metropole. Eisenstadt wird Landeshauptstadt.

1936 – Das Kantonsgericht in Chur in Graubünden verurteilt den jugoslawischen Studenten David Frankfurter wegen Ermordung des schweizerischen NSDAP-Führers Wilhelm Gustloff zu 18 Jahren Zuchthaus.

1936 – Der pazifistische Publizist und Nobelpreisträger Carl von Ossietzky wird ins Berliner Nordend-Krankenhaus eingeliefert, in dem er am 4.5.38 an Tuberkulose stirbt, an der er in der KZ-Haft erkrankt war.

1946 – Uraufführung des Schauspiels "Des Teufels General" von Carl Zuckmayer im Schauspielhaus Zürich.

1976 – Im Prager Veitsdom wird hinter dem Hauptaltar die Grabstätte von König Ottokar II. Przemysl einschließlich der Kroninsignien entdeckt.

1976 – In Freising wird der deutsche Industriellensohn Richard Oetker entführt und zwei Tage später nach Zahlung von 21 Millionen Mark Lösegeld lebensgefährlich verletzt freigelassen.

1981 – Von der verbotenen Gewerkschaft "Solidarnosc" wird ein Generalstreik in Polen organisiert.

1981 – Israel annektiert ohne völkerrechtliche Wirksamkeit die besetzten Golan-Höhen, die USA suspendieren daraufhin Abkommen über strategische Zusammenarbeit.

2001 – Das ZDF sendet die letzte Ausgabe des "Literarischen Quartetts" mit Marcel Reich-Ranicki.

2006 – Die österreichische BAWAG P.S.K. wird amerikanisch. Die Gewerkschaftsbank geht für 3,2 Mrd. Euro an den US-Fondsriesen Cerberus. Milliardenspekulationen der einstigen Bankführung hatten sowohl die BAWAG als auch deren Eigentümer ÖGB an den Rand der Pleite getrieben. Der Fortbestand des gesamten ÖGB hing im Wesentlichen vom jetzigen BAWAG-Verkaufserlös ab. Als Partner hatte sich Cerberus die Generali Versicherung, die Bausparkasse Wüstenrot und die Österreichische Post an Bord geholt.

2006 – Der offizielle Untersuchungsbericht zum Tod von Prinzessin Diana 1997 in Paris wird veröffentlicht. Demnach handelte es sich um einen gewöhnlichen Verkehrsunfall. Dianas Söhne, die Prinzen William und Harry, geben sich erleichtert. Der Vater von Dianas Begleiter Dodi, Harrods-Besitzer Mohammed Al Fayed, glaubt jedoch weiter an ein Komplott.

Geburtstage

Tycho Brahe, dän. Astronom (1546-1601)

Paul I., König von Griechenland (1901-1964)

Hans-Joachim Pabst, dt./US-Erfinder des Düsenantriebs (1911-1998)

Mike Krüger, dt. Entertainer (1951- )

Hanni Wenzel, liechtenst. Skifahrerin (1956- )

Todestage: Heinrich Marschner, dt. Komponist (1795-1861)

Albert, Herzog zu Sachsen-Coburg-Gotha, brit. Prinzgemahl der Königin Viktoria (1819-1861)

Georg Ritter v. Schönerer, öst. antisemitischer u. deutschnat. Polit. (1842-1921)

Juho Paasikivi, finn. Staatsmann (1870-1956)

Richard Schirrmann, dt. Gründer der Jugendherbergsbewegung (1874-1961)

(APA, 14.12.2016)

Share if you care.