Van der Bellen traf Fischer und Kern

7. Dezember 2016, 13:03
32 Postings

Informelles Gespräch im Kreisky-Zimmer des Bundeskanzleramts samt Ständchen einer Schulklasse

Wien – Der am Sonntag zum Bundespräsidenten gewählte Alexander Van der Bellen ist am Mittwoch mit seinem Amtsvorgänger Heinz Fischer sowie mit Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) zusammengetroffen. Das rund halbstündige Gespräch fand im Kreisky-Zimmer des Bundeskanzleramts statt, Journalisten waren nicht zugelassen.

Es habe sich um eine erste Aussprache zu aktuellen politischen Themen gehandelt, war danach von den PR-Leuten Van der Bellens und Kerns zu erfahren. Außerdem hätten der Kanzler und Fischer dem gewählten Bundespräsidenten persönlich zum Wahlsieg gratuliert, nachdem sie das zuvor schon telefonisch getan hatten.

Nach dem Treffen gab es auch noch ein spontanes Ständchen für Van der Bellen – von einer zufällig anwesenden Schulklasse, die gerade eine Führung durchs Bundeskanzleramt absolvierte. (APA, 7.12.2016)

  • Eine erste Aussprache zu aktuellen Themen.
    foto: bka/wenzel

    Eine erste Aussprache zu aktuellen Themen.

Share if you care.