Knackig, frisch & fruchtig: Lesehof Stagård, Riesling Handwerk 2015

Kolumne8. Dezember 2016, 15:35
9 Postings

Rieslingspaß vom Lesehof in Krems, wo neben klassischer Heurigenkost auch schwedische Schmankerl zu bekommen sind

Im 18. Jahrhundert übernahm die Familie Stagård den Kremser Lesehof, welchen es seit fast 1.000 Jahren gibt, seit 2006 macht Urban Stagård, der zur Vereinigung "Junge Wilde Winzer" gehört, dort seine eigenen Weine. Sein Hauptaugenmerk liegt auf biologischer Bewirtschaftung, seine Palette an Weinen ist breit gefächert, doch seine Liebe gehört eindeutig den Rieslingen. Ganz nebenbei sei noch bemerkt, dass man bei ihm auch zum Heurigen gehen kann und dort nebst klassischer Kost auch schwedische Schmankerl bekommt. Aber zurück zum Riesling. Einer der sogar für Veganer geeignet ist, steht heute hier und wird jetzt gleich von seinem Schraubverschluss befreit.

Erfrischend anders schon der Duft der aus dem Glas strömt. Nicht das übliche banale Pfirsichparfum sondern rege Zitrusfrische, etwas Grapefruit und ein grüner Apfel. Auch auf der Zunge zeigt sich der Tropfen anders, als man es erwartet hätte. Einerseits sehr weich im Mund, fast cremig, aber trotzdem äußerst frisch und animierend. Knackt ohne zu krachen, hat Haftung am Gaumen und spielt gekonnt mit Frucht und Säure. Saftig steht er in der Zungenmitte, saftig ist er auch im Abgang. Reife Frucht gekonnt verpackt in einem weichen runden Körper.

Trotz allem trocken und wunderbar harmonisch. Ein Riesling, der zum Genuss in großen Mengen wie gemacht ist. Den man aufmacht und einfach ohne großes Aufsehen verputzt. Am besten zu gegrilltem Fisch, trinkt sich jedoch auch ohne alles weg wie Wasser. Schmeckt halt nur um Klassen besser. (Leo Quarda, 8.12.2016)

Bezugsquellen: www.stagard.at

  • Wein: Riesling Handwerk 2015
Rebsorte: Riesling
Alkohol: 12,7 vol.%
Säure: 7,3 g/l
Restzucker: 5,3 g/l
Preis: 10,00 ab Hof
Lesehof Stagård
    foto: lesehof stagård

    Wein: Riesling Handwerk 2015

    Rebsorte: Riesling

    Alkohol: 12,7 vol.%

    Säure: 7,3 g/l

    Restzucker: 5,3 g/l

    Preis: 10,00 ab Hof

    Lesehof Stagård

Share if you care.