Zwei Schlepper in Tirol festgenommen

7. Dezember 2016, 11:38
posten

Insgesamt acht illegal Eingereiste sollen nach Italien zurück gebracht werden

Schönberg/Radfeld – Die Polizei hat auf der Brennerautobahn (A13) bei Schönberg (Bezirk Innsbruck-Land) und auf der Inntalautobahn (A12) bei Radfeld (Bezirk Kufstein) zwei Schlepper festgenommen. Der 37-jährige und der 47-jährige transportierten jeweils vier Personen. Alle acht illegal Eingereisten sollen nach Italien zurück gebracht werden, berichtete die Exekutive am Mittwoch.

Am Dienstag gegen 18.00 Uhr entdeckten Beamte bei Fahrzeugkontrollen auf der Brennerautobahn im Pkw des 37-Jährigen insgesamt vier illegal eingereiste Personen. Der Pkw-Lenker dürfte die Schleppung gegen Bezahlung durchgeführt haben. Die Geschleppten sollen noch am Mittwoch zurück nach Italien gebracht werden.

Der zweite Vorfall hatte sich bereits am Montag ereignet. Bei Kontrollen in Radfeld auf der Inntalautobahn bemerkten Polizisten auch im Auto des 47-Jährigen vier Menschen. Der Fahrer wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert, die Geschleppten nach Italien gebracht. (APA, red, 7.12.2016)

Share if you care.