Die exklusivsten Hotelzimmer Österreichs: Butler und Privatkino inklusive

    Ansichtssache27. Dezember 2016, 09:39
    48 Postings

    Private Sauna, Butlerservice, schusssichere Fenster: Nur wenige können sich eine solche Luxussuite leisten. Ein Blick in zwölf besonders exklusive heimische Hotelzimmer.

    foto: park hyatt vienna

    Park Hyatt Vienna

    Preis pro Nacht: € 19.800
    Größe:
    820 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Die Royal-Penthouse-Suite ist die größte Suite Österreichs und lässt ihre Konkurrenten weit hinter sich. Ihre Besonderheiten: vier Terrassen und inkludierter 24-Stunden-Butler-Service. Im Haus gibt’s zudem die Präsidentensuite mit 170 m² um stolze € 5000 pro Nacht.

    1
    foto: palais hansen kempinski wien

    Palais Hansen Kempinski Vienna

    Preis pro Nacht: € 9500
    Größe:
    320 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Die größte Besonderheit der Präsidentensuite ist sicherlich der eigene Wintergarten. In einer ähnlichen Kategorie dürfte auch die exklusivste Suite des Kempinski-Hotels "Das Tirol" in Jochberg liegen, Preisauskünfte am Telefon werden für diese jedoch nicht erteilt.

    2
    foto: schloss fuschl betriebe

    Hotel Schloss Fuschl

    Preis pro Nacht: € 9450
    Größe:
    200 m²
    Lage:
    Hof bei Salzburg

    Die Mozart-Suite liegt auf zwei Stockwerken, verfügt über einen eigenen Liftzugang, ein Piano und einen freistehenden Kamin. Ebenfalls im Haus befinden sich die 150 m² große Franz-Josef-Suite um € 5860 und die 125 m² große Seehäusl-Suite um € 4320 pro Nacht.

    3
    foto: hotel weisses rössl kitzbühel

    Hotel Weisses Rössl Kitzbühel

    Preis pro Nacht: € 8800
    Größe:
    285 m²
    Lage:
    Kitzbühel

    Wer in der Harisch-Suite im Hotel Weisses Rössl in Kitzbühel absteigt, kann sich vom buchbaren Koch mit Gaumenfreuden verwöhnen lassen oder im privaten Wellnessbereich entspannen. Ebenfalls vorhanden: ein Privatkino mit Playstation-Video-Spielraum.

    4
    foto: the ritz-carlton vienna

    The Ritz-Carlton Vienna

    Preis pro Nacht: € 6500
    Größe:
    190 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Besonders royal geht es in der Präsidentensuite des Ritz-Carlton Vienna zu. Kristallleuchter und geschützte Deckenmalereien aus dem 19. Jahrhundert sind Teil des fürstlichen Ambientes. Besonderer Pluspunkt für Staatsgäste: die schusssicheren Fenster.

    5
    foto: hotel bristol

    Hotel Bristol

    Preis pro Nacht: € 6000
    Größe:
    360 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Die Prince-of-Wales-Suite betreten Besucher über Calacatta- und Nero-Maquinia-Marmor, den Eingang zieren die goldenen Straußenfedern aus dem Wappen von Prince Edward VIII. Eine private Sauna und ein Fitnesszimmer gehören ebenso zur exklusiven Ausstattung.

    6
    foto: grand hotel wien

    Grand Hotel Wien

    Preis pro Nacht: € 5000
    Größe:
    220 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Ebenfalls mit Marmor ausgestattet ist das Badezimmer der Präsidentensuite im Grand Hotel. Dazu verfügt das Apartment über eine Badewanne mit Whirlpoolfunktion, ein Esszimmer für acht Gäste, Blick auf die Ringstraße, einen offenen Kamin und ein Himmelbett.

    7
    foto: hotel sacher wien

    Hotel Sacher

    Preis pro Nacht: € 4900
    Größe:
    166 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Die Pelléas-et-Mélisande-Suite im Hotel Sacher verfügt über eine 41 m² große Terrasse mit Blick über die Dächer der Innenstadt – vom Stephansdom bis zur Oper. Ebenfalls für die Gäste vorhanden: ein Kamin. 2017 wird zudem eine Präsidentensuite fertiggestellt.

    8
    foto: hotel imperial wien

    Hotel Imperial

    Preis pro Nacht: € 3200
    Größe:
    160 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Die Fürstensuite gibt es gleich zweimal. Wo heute Hotelgäste wohnen, waren früher die privaten Gemächer des ehemaligen Hausherren Philipp von Württemberg untergebracht. Zum Angebot gehören ein Butlerservice, seidene Wände und ein Marmorbadezimmer.

    9
    foto: gilles trillard

    Sofitel Vienna Stephansdom

    Preis pro Nacht: € 3200
    Größe:
    170 m²
    Lage:
    Wien, 2. Bezirk

    Die moderne Magnifique-Suite im Sofitel Vienna ist die exklusivste des Hauses. Gäste haben einen Ausblick in insgesamt drei Himmelsrichtungen. Die unterschiedlichen Räume und ihre Einrichtung sind komplett in den Farbtönen Weiß, Schwarz und Grau gehalten.

    10
    foto: hotel aurelio

    Hotel Aurelio Lech

    Preis pro Nacht: € 3100
    Größe:
    110 m²
    Lage:
    Lech am Arlberg

    Der britische Fotokünstler Tim Hall ist ein Fan der österreichischen Berge. Ausgewählte Werke hängen in der Aurelio-Suite, auch sie gibt es zweimal. Das Apartment ist in Naturtönen gehalten, verfügt über eine Bibliothek, ein Dampfbad und einen Balkon mit Bergblick.

    11
    foto: palais coburg hotel residenz

    Preis pro Nacht: € 2800
    Größe:
    136 m²
    Lage:
    Wien, 1. Bezirk

    Das Palais Coburg wurde im Jahr 1845 fertiggestellt und beherbergt heute zahlreiche Luxussuiten. Die exklusivste ist die Victoria-Suite, sie ist mit einer privaten Sauna, einer 21 m² großen Terrasse mit Blick auf den Garten und antikem Mobiliar ausgestattet. (bere, 27.12.2016)

    Mehr zum Thema:

    Luxuswohnungen: Wiens beste Adressen

    Burgen und Schlösser, die zu haben sind

    Die teuersten Gebäude der Welt

    12
    Share if you care.