Fledermäuse besiedeln Balkon in Bregenz

Video6. Dezember 2016, 15:35
10 Postings

Eine Gruppe von Fledermäusen hat sich einen Hochhaus-Balkon als Winterquartier ausgesucht

orf-video

In Bregenz hat sich eine Gruppe von Fledermäusen einen Hochhaus-Balkon für den Winterschlaf ausgesucht. Die Großen Abendsegler (Nyctalus noctula), 15 Fledermäuse an der Zahl, dürften durch Bauarbeiten aufgeschreckt worden sein. Balkonbesitzer Othmar Walser wandte sich an die Experten vom naturwissenschaftlichen Museum Inatura in Dornbirn.

Eigentlich eine Felsenfledermaus

Der Fledermaus-Experte Hans Walser war vom ausgesuchten Winterquartier nicht überrascht: "Wenn ich die Hochhäuser hier sehe (...) diese sind eigentlich ganz ideal für diese Art von Fledermäusen." Der Große Abendsegler sei eigentlich eine Felsenfledermaus, die oft in Bäumen lebe, aber auch gerne an Felswänden. Die Tiere wurden in einen Wohncontainer umgesiedelt. (red, 6.12.2016)

Share if you care.