Nationalteam-Center Mahalbasic zu Sevilla

    6. Dezember 2016, 13:34
    3 Postings

    Vertrag bis Saisonende in spanischer ACB – Zweiter Österreicher in stärkster Liga Europas

    Sevilla – ÖBV-Center Rasid Mahalbasic hat einen neuen Club. Der 26-Jährige wechselt von Yesilgiresun (TUR) zu Real Betis Sevilla in die ACB. Die spanische Basketball-Liga gilt als die stärkste Europas.

    Der Vertrag des gebürtigen Klagenfurters läuft nach Vereinsangaben bis zum Ende der Saison 2016/17. Sevilla liegt mit nur drei Siegen aus zehn Spielen aktuell auf Platz 14 unter 17 Teams.

    Mahalbasic ist nach Thomas Schreiner nunmehr der zweite Österreicher in der ACB. Der ÖBV-Teamkapitän spielt für BC Andorra, den mit sechs Siegen und vier Niederlagen derzeitigen Tabellenachten. (APA, 6.12.2016)

    • Rasid Mahalbasic ist in Europa eine Fixgröße unter den Körben.
      foto: apa/fohringer

      Rasid Mahalbasic ist in Europa eine Fixgröße unter den Körben.

    Share if you care.