Plume: Mini-Router sollen im Rudel besseren WLAN-Empfang bieten

6. Dezember 2016, 09:57
31 Postings

Ein Router für jeden Raum vorgesehen – Spannt Mesh-Netzwerk über die gesamte Wohnung

Ob Eero, Luma oder zuletzt auch Google: Immer mehr Hersteller sind davon überzeugt, dass ein WLAN-Router pro Haushalt nicht mehr zeitgemäß ist. Stattdessen soll die Kombination mehrerer Router dafür sorgen, dass auch noch der letzte Winkel der eigenen Wohnung oder des Hauses optimal abgedeckt wird.

Verteilung

Hardwarehersteller Plume treibt dieses Konzept nun auf die Spitze: Dessen Mini-Router sollen nämlich gleich in jedem einzelnen Raum platziert werden. Damit dies nicht störend wirken, hat man ein besonderes Augenmerk auf ein gefälliges Äußeres gelegt, externe Antennen gibt es bei dem Router im Hexagonal-Design also beispielsweise nicht. Das Gerät platziert sich schlicht direkt über der Steckdose.

Der technische Aufbau entspricht hingegen weitgehned den Angeboten von Eero und Co: Die Router bauen untereinander ein Mesh-Netzwerk auf, und sorgen automatisch dafür, dass die Daten den jeweils schnellsten Weg zurücklegen. Dabei soll die Software auch vom Nutzungsverhalten lernen, um den Netzaufbau laufend zu optimieren.

Mesh

Im Gegensatz zu anderen Herstellern nutzt Plume allerdings ein eigenes, proprietäres Mesh-Protokoll, das rasch zwischen unterschiedlichen WLAN-Bändern und Kanälen wechseln kann, um Interferenzen zu reduzieren. Dass die einzelnen Router so klein sind, liegt daran, dass ein großer Teil der Berechnungen in der Cloud des Herstellers vorgenommen wird, sowie das eben eine so hohe Zahl an Geräten eingesetzt wird.

Ein einzelner Plume-Router ist für 69 US-Dollar über den Online-Store des Herstellers erhältlich. Im Dreierpack gibt es das Ganze dann um 179 US-Dollar, ein Six-Pack kostet 329 US-Dollar. Wann die Router auch in Europa erhältlich sein werden, ist derzeit noch unbekannt. (apo, 6.12.2016)

Link

Plume

  • Plume-Router im Sechserpack.
    foto: plume

    Plume-Router im Sechserpack.

    Share if you care.