Lettlands Rekordmeister pleite

5. Dezember 2016, 21:54
8 Postings

15-facher Titelträger Skonto Riga am Ende

Riga – Der lettische Fußball-Rekordmeister Skonto Riga ist einem Bericht der Nachrichtenagentur Leta zufolge von einem Gericht in Riga für bankrott erklärt worden. Skonto kämpfte zuletzt wiederholt mit finanziellen Schwierigkeiten und hatte im November Insolvenz angemeldet.

Wegen Schulden war dem 15-maligen Meister zuvor bereits die Lizenz für die abgelaufene Saison 2016 in der höchsten lettischen Spielklasse verweigert worden. Auch wurde der Verein deswegen schon mit Punktabzug bestraft. Skonto gewann zwischen 1992 bis 2004 alle Meistertitel im wieder unabhängigen Lettland und triumphierte letztmals 2010 in der nach dem Kalenderjahr ausgetragenen Liga. (APA, 5.12. 2016)

Share if you care.