Darmstadt tauscht sportliche Leitung aus

5. Dezember 2016, 21:09
32 Postings

Trainer Meier und Sportchef Fach müssen nach Niederlage gegen den HSV gehen

Darmstadt – Darmstadt 98 hat sich einen Tag nach der Niederlage gegen den Hamburger SV (0:2) und dem Abrutschen auf Relegationsrang 16 von Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach getrennt. Interimsweise übernimmt Ramon Berndroth, sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, die Mannschaft.

"Wir sind nach dem gestrigen Spiel und der anschließenden Analyse zu der Auffassung gekommen, dass wir neue Impulse brauchen, um dem Negativtrend entgegenwirken zu können", sagte Präsident Rüdiger Fritsch am Montag. "Daher haben wir uns für diesen Schritt entschieden. Wir danken Norbert Meier und Holger Fach für die geleistete Arbeit."

Meier hatte am 1. Juli die Nachfolge von Dirk Schuster angetreten, der den Verein von der 3. Liga in die Bundesliga geführt und dort in der vergangenen Saison souverän den Klassenerhalt geschafft hatte. Er wechselte danach zum FC Augsburg. In der laufenden Saison fand sich Darmstadt von Anfang an im Tabellenkeller wieder – auch weil dem Kader die Qualität fehlt. Das wurde Fach zum Verhängnis. Darmstadt hält derzeit bei acht Punkten, dahinter liegen noch Hamburg (7) und Ingolstadt (6).

Meier, in den 1980er-Jahren torgefährlicher Mittelfeldspieler bei Werder Bremen und 16-facher deutscher Internationaler, war davor bei Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf und dem MSV Duisburg engagiert. Sowohl mit der Fortuna als auch dem MSV gelang ihm der Aufstieg in die Bundesliga.

Fach, ebenfalls ein Ex-Internationaler, hatte seine Karriere als Trainer 2011 wegen einer Lungenkrebs-Erkrankung auf Eis legen müssen. 2015 stieg er bei Darmstadt als Scout ein, zu Beginn der Saison 2015/16 wurde er zum sportlichen Leiter befördert. (sid, red, 5.12.2016)

  • Norbert Meier (2. von rechts) und Holger Fach (ganz rechts) wurden in Darmstadt freigestellt.
    foto: apa/afp/schmidt

    Norbert Meier (2. von rechts) und Holger Fach (ganz rechts) wurden in Darmstadt freigestellt.

Share if you care.