Ein Heft übers Wohnen mit Roland Düringer, Sabine Derflinger, Kelly Lynch

5. Dezember 2016, 13:37
3 Postings

Bisher erschien das RONDO Open Haus im Frühling, heuer gibt es am 7. Dezember ein zweites Heft, mit einer feinen Sammlung aus Architekturporträts und Wohngesprächen, u.a. mit:

  • Wojciech Czaja besuchte den Kabarettisten Roland Düringer, der ihm berichtete, wie es sich in einem Wohnwagen lebt und porträtierte den Architekten David Adjaye, der ein Faible für Schwarz hat.

  • Die Regisseurin der TV-Serie "Vorstadtweiber" zeigte Franziska Zoidl ihre Dachgeschoßwohnung und erzählt über ihre Liebe zur Terrasse, übers Einrichten und warum sie keinen Fernseher hat.

  • Kelly Lynch, bekannt aus "Drugstore Cowboy" oder "Drei Engel für Charlie" bewohnt in Los Angeles ein großartiges Haus des Architekten John Lautner. Cordula Reyer hat sie besucht.

  • Lukas Kapeller wiederum schaute sich an, wie Leute in einem umgebauten Bunker samt Bombenkrater wohnen, Bernadette Redl erfuhr, wie es älteren Menschen geht, die ihren Lebensabend in Seniorenresidenzen verbringen.
  • Artikelbild
    foto:>florian albert
Share if you care.