Juventus baut Führung vorerst aus

3. Dezember 2016, 22:57
13 Postings

3:1-Erfolg gegen Atalanta Bergamo am Samstagabend

Turin – Juventus Turin hat seine Tabellenführung in der Serie A zumindest vorläufig ausgebaut. Der italienische Fußball-Rekordmeister besiegte Atalanta Bergamo am Samstagabend mit 3:1. Alex Sandro (15.), Daniele Rugani (19.) und Mario Mandzukic (64.) schossen die Tore für Juve. Bergamo gelang erst danach das Ehrentor.

Nach dem Sieg hat das Team von Trainer Massimiliano Allegri nun sieben Punkte Vorsprung vor AS Roma und AC Milan, die am Sonntag spielen. Roma trifft im römischen Derby auf Lazio, die Mailänder zu Hause auf den Vorletzten Crotone. (APA, 3.12.2016)

Share if you care.