Woods überzeugte mit fehlerfreier 65er-Runde

2. Dezember 2016, 23:00
2 Postings

US-Amerikaner auf den Bahamas Halbzeit-Neunter – Johnson voran

Nassau – Tiger Woods hat am zweiten Tag seines Golf-Comebacks auf den Bahamas alte Klasse aufblitzen lassen. Der 40-jährige Superstar aus den USA spielte am Freitag bei "seinem" Turnier eine fehlerfreie 65er-Runde. Mit insgesamt 138 Schlägen verbesserte sich der 14-fache Major-Sieger auf den geteilten neunten Platz.

Spitzenreiter nach zwei Runden sind der US-Open-Sieger Dustin Johnson (USA) und der Japaner Hideki Matsuyama (beide 132). Der Sieger des Events, an dem nur 18 Weltklassegolfer teilnehmen, kassiert eine Million US-Dollar. (APA; 2.12.2016)

Share if you care.