Chemiekonzern Wacker prüft offenbar Verkauf von Halbleiter-Tochter nach China

    2. Dezember 2016, 15:05
    posten

    Wacker hält 58 Prozent an Siltronic

    Der Spezialchemiekonzern Wacker Chemie lotet Insidern zufolge den Verkauf von Anteilen an seiner Halbleiter-Tochter Siltronic nach China aus. Man sei in frühen Gesprächen mit chinesischen Firmen, sagten drei mit der Situation vertraute Person am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Dazu gehöre die National Silicon Industry Group (NSIG) aus Shanghai.

    Anteil soll auf Minderheit reduziert werden

    Bloomberg berichtete, die Gruppe habe sich an Wacker Chemie gewandt und ihr Kaufinteresse bekundet. Ein Sprecher von Wacker Chemie lehnte eine Stellungnahme ab. Er bekräftigte, dass der Konzern mittelfristig den Anteil an Siltronic von zuletzt knapp 58 Prozent auf eine Minderheit reduzieren wolle. (Reuters, 2.12.2016)

    Share if you care.