Welches ist Ihr liebstes Weihnachtsrezept?

User-Diskussion12. Dezember 2016, 13:00
196 Postings

Ohne ein reichhaltiges Speisenangebot ist es kein richtiges Weihnachten. Welche Rezepte gehören für Sie untrennbar zur Weihnachtszeit?

Weihnachten schmeckt bei jeder Familie anders. Duftet es bei den einen nach krossen Bratwürsteln, so holen die anderen einen fetten Karpfen aus dem Ofen. Wird da ein riesiger Truthahn gefüllt, brutzelt dort schon das Faschierte für die Empanadas. Laut einer STANDARD-Leserumfrage der vergangenen Weihnachtszeit stehen auch einfache Häppchen, Fondue und Raclette hoch im Kurs.

Alles ist erlaubt, was schmeckt und oft genug steht eine jahrzehntelange Familientradition dahinter. Da wurde das Rezept für den Christstollen, den Eierlikör oder den weihnachtlichen Erdäpfelsalat schon von der Großmutter genauso befolgt, wie es jetzt im Haushalt der Enkel passiert.

Ohne welches Rezept geht es zu Weihnachten nicht?

Was kommt bei Ihnen in der Weihnachtszeit auf den Tisch? Welche Rezepte gingen in Ihrer Familie schon durch die Generationen? Oder ändern Sie Ihre Weihnachtsspezialitäten von Jahr zu Jahr? Teilen Sie Ihre liebsten Weihnachtsrezepte im Forum! (aan, 12.12.2016)

  • Was ist das beste Gansrezept?
    foto: getty images / istockphoto/gmvozd

    Was ist das beste Gansrezept?

  • Welche Keksrezepte kursieren in Ihrer Familie?
    foto: getty images /istockphoto/peopleimages/yuri_arcurs

    Welche Keksrezepte kursieren in Ihrer Familie?

    Share if you care.