Slowakische Regierungspartei Smer verliert weiter an Zustimmung

1. Dezember 2016, 23:01
posten

Partei von Premier Robert Fico im Umfragetief

Bratislava – Die slowakische Regierungspartei Smer-SD von Premier Robert Fico verliert kontinuierlich an Zustimmung. Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage kommt die sozialdemokratische Partei nur mehr auf 23,3 Prozent Zustimmung. Die Regierungskoalition würde demnach keine Mehrheit mehr erreichen, wenn jetzt gewählt würde, wie die Nachrichtenagentur CTK berichtete.

Die Partei von Robert Fico bleibt zwar weiterhin die populärste Partei des Landes, verliert aber in der Wählergunst weiter deutlich. Die sozialdemokratische Smer regierte bis März dieses Jahres mit absoluter Mehrheit. Bei der Wahl rutschte die sozialdemokratische Partei auf 28,8 Prozent der Stimmen ab und musste eine Koalition mit mehreren kleinen Mitte-Rechtsparteien eingehen. Seitdem verliert die Partei weiter an Wählergunst. Negativ wirkten sich zuletzt wohl Korruptionsvorwürfe wegen angeblich überteuerter Aufträge während der slowakischen EU-Präsidentschaft aus. (APA, 1.12.2016)

Share if you care.