TV- und Radiotipps für Freitag, 2. Dezember

2. Dezember 2016, 06:00
posten

Michael Ostrowski protestiert in "Werkstürmer", "Universum History" beleuchtet Heinrich VIII. und Lars von Trier erzählt die erste Hälfte von "Nymphomaniac"

18.30 MAGAZIN
Heute konkret Immer mehr Einkäufe werden im Internet erledigt. Auch dort lassen die Händler nichts unversucht, um den Umsatz zu maximieren, zum Beispiel durch ständige Preisänderungen. Bis zu mehrere Hundert Mal pro Tag wechselt der Preis für den gleichen Artikel auf manchen Shoppingportalen.
Bis 18.51, ORF 2

20.15 HANDWERK
Heimatleuchten: Altes Handwerk, junge Meister Längst vergessen geglaubte Berufe werden in Österreich nach wie vor ausgeübt. Der Film zeigt, wie junge Meister der alten Zunft das Handwerk bewahren: Geigenbau, Pfeifenschneiderei, Bäckerei, Schrammelharmonika- und Schlittenbau, Büchsenmacherei.
Bis 21.15, Servus TV

20.15 DOKUMENTATION
Krebs: Das Geschäft mit der Angst Konfrontiert mit der Diagnose Krebs, wenden sich viele Patienten an "Wunderheiler" und Praktiker der "alternativen Medizin". Wie gefährlich diese vermeintlich schonenden Alternativen zu Chemo- und Strahlentherapie sein können, zeigt Filmemacherin Claudia Ruby mittels Undercover-Recherche. Mehrere "alternative" Praxen empfahlen einem fiktiven Patienten Heilmusik, Marillenkerne und Kaffeeeinläufe – Behandlungen, die ohne schulmedizinische Behandlung zum Tod führen würden.
Bis 21.00, 3sat

21.00 MAGAZIN
Makro: Russland in Bedrängnis Die russische Wirtschaft befindet sich in einer schweren Krise. Gebeutelt von den westlichen Sanktionen nach dem Einmarsch in die Ukraine, versucht Putin nun einen Ausweg aus dem zweiten Problemherd: Notgedrungen stimmte er einer Drosselung der Ölförderung zu, um den Preisverfall des Rohstoffes zu stoppen.
Bis 21.30, 3sat

22.10 KOMÖDIE
Die Werkstürmer (Ö 2013, Andreas Schmied) Michael Ostrowski hat als steirischer Stahlarbeiter so seine Sorgen: In der Fabrik ist Streik angesagt, und seine Freundin Babs (Hilde Dalik) hat sich in Wien einen Schnösel geangelt. Dass sie jetzt für Lohnverhandlungen der Gegenseite in die alte Heimat zurückkehrt, macht das Wiedererwachen der Liebe zwar erst möglich, aber schwierig. Heimatkomödie mit Steirerschmäh.
Bis 23.45, ORF3

austrianfilm

22.15 HITCHCOCK
Über den Dächern von Nizza (To Catch a Thief, USA 1955, Alfred Hitchcock) Ein Film über "indirekten" Sex im Kino, über "wirkliche Damen, die dann im Schlafzimmer zu Nutten werden", wie sich Meister Hitchcock rüde auszudrücken pflegte und seine Vorliebe für kühle, blonde Schauspielerinnen erklärte. Grace Kelly als amerikanische Millionenerbin und Cary Grant als pensionierter Meisterdieb in einer melancholischen Krimihumoreske, mit dem wohl kompliziertesten Kuss der Filmgeschichte.
Bis 0.15, ServusTV

paramountmoviesdigital

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Liebe, Macht, Tod – Der Hof Heinrichs VIII. Paranoia, Eifersucht und Größenwahn lassen Heinrich VIII. bis heute als einen der berüchtigtsten britischen Monarchen in Erinnerung bleiben. Zwei seiner sechs Frauen ließ er hinrichten, auf Kriegsfuß mit dem Vatikan, gründete er im England des 16. Jahrhunderts kurzerhand seine eigene Kirche. Filmisches Porträt eines sagenumwobenen Königs.
Bis 23.35, ORF 2

0.25 EROTIK
Nymphomaniac 1 (DK/D/F/B/GB 2013, Lars von Trier) Der alte Seligmann (Stellan Skarsgård) findet die verletzte Joe (Charlotte Gainsbourg) und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Sie erzählt von ihrer sexuellen Lebensgeschichte – von ihrer Kindheit, als sie zum ersten Mal ihren Körper entdeckt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sex zu Joes Lebensinhalt wurde. Poetischer und humorvoller Film über das Leben einer Sexsüchtigen, der den Darstellern einiges abverlangte.
Bis 2.15, Arte

vipmagazin

0.30 MELODRAM
So wie du bist (Ö 2012, Wolfgang Murnberger) Geschäftsfrau Helena wird zum Sozialdienst vergattert: Michalina, eine junge Frau mit Downsyndrom, gerät unter ihre Obhut. Davon profitieren beide, am Ende sogar mit einer Liebesgeschichte. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung. Juliana Götze, Sebastian Urbanski und Gisela Schneeberger als einander ergänzende Darsteller.
Bis 2.00, MDR

Radio-Tipps

14.40 ESSEN
Moment – Kulinarium Thema der Sendung: Das Ende vom Tier – Kochen mit Schwanz. Der Ochsenschwanz hält einen Stammplatz in der heimischen Kulinarik. Das die Schwanzwirbel umgebende Fleisch gilt als besonders saftig und aromatisch, wird es lang genug gekocht, löst es sich ganz einfach vom Knochen. Aber auch Schweine- und Schafsschwänze finden ihre Abnehmer.
Bis 14.55, Ö1

17.00 BERICHT
Kultur und Bildung Spezial: Medienforum 2016 Ein Bericht vom Medienforum der Oberösterreichischen Journalistenakademie. Vorträge unter anderem von Werbefachmann Thomas Koch und Vice-Chefredakteur Markus Lust.
Bis 18.00, Radio Fro 105.0 im Großraum Linz und auf fro.at/livestream

19.30 LIVE
Aus dem Konzertsaal live Das ORF-Radio-Symphonieorchester Wien spielt, dirigiert von Cornelius Meister: 1) Ernst Krenek: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 op. 29. 2) Gustav Mahler: Das klagende Lied für Soli, Chor und Orchester. In der Pause: Der mythische Klang der Wahrheit – Mahlers Klagendes Lied. Johannes Leopold Mayer im Gespräch mit Christian Glanz (Musikuniversität Wien).
Bis 22.00, Ö1

20.00 ORIGINAL
Wienerlied klassisch Richard Schmitz präsentiert den Schriftsteller und Musiker Stefan Slupetzky vom Trio Lepschi.
Bis 21.00, Radio Klassik Stephansdom

(Sebastian Fellner, 2.12.2016)

Share if you care.