Flughafenzug CAT bietet Passagieren kostenloses Wlan an

1. Dezember 2016, 13:16
36 Postings

Service startete am 1. Dezember – Internet wird über Mobilfunk geliefert

Der City Airport Train (CAT) ist einer Forderung vieler Passagiere nachgekommen: In den Zügen steht den Passagieren nun kostenloses Wlan mit unbegrenztem Datenvolumen zur Verfügung. Zusätzlich wurden die Züge im Rahmen der technischen Aufrüstung mit 230 Volt Steckdosen und USB-Anschlüssen bei den Sitzen ausgestattet. Die Betreiber versprechen "eine durchgehende Internetverbindung" auf der gesamten Strecke. Der CAT verbindet den Flughafen Wien mit der dem Bahnhof Wien Mitte. Dafür wurden Router und Antennen in die Züge eingebaut.

Wie die ÖBB

Das Internet wird über Mobilfunk zur Verfügung gestellt. Zum Einsatz kommen dafür mehrere SIM-Karten, weiters werden die Mobilfunksignale von unterschiedlichen Anbietern im Zug gebündelt. Diese Technik kommt neuerdings auch bei Wlan-Angeboten der ÖBB zum Einsatz. (red, 1.12. 2016)

  • Mit dem neuen Angebot verfügt der Flughafenzug auf der gesamten Strecke – vom Bahnsteig am Flughafen Wien,  bis hin zum CAT Foyer in Wien Mitte – über eine durchgehende Internetverbindung.
    foto: cat

    Mit dem neuen Angebot verfügt der Flughafenzug auf der gesamten Strecke – vom Bahnsteig am Flughafen Wien, bis hin zum CAT Foyer in Wien Mitte – über eine durchgehende Internetverbindung.

Share if you care.