Surfer vor Australien von Hai gebissen

1. Dezember 2016, 08:48
8 Postings

65-Jähriger konnte sich an Land retten

Sydney – Ein 65 Jahre alter Surfer ist vor einem Strand an der Ostküste Australiens von einem Hai gebissen worden. Er erlitt Verletzungen an Arm und Fuß, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Er habe selbst an Land schwimmen können und dort Alarm geschlagen. Sanitäter hätten ihn versorgt und dann per Hubschrauber ins Krankenhaus befördert.

Der Mann sei dort in stabilem Zustand eingetroffen. Die Behörden schlossen den Strand bei Forster, etwa 300 Kilometer nördlich von Sydney. (APA, 1.12.2016)

  • Symbolsurfer.
    foto: apa/afp/peter parks

    Symbolsurfer.

Share if you care.