"Dishonored 2": Mangelhafte PC-Version verärgert Spieler

28. November 2016, 11:38
80 Postings

Zahlreiche Kunden beschweren sich über Performance-Probleme und Spielabstürze

Die PC-Version des Steampunk-Spiels "Dishonored 2" sieht sich mit zahlreichen Beschwerden seitens der Spielerschaft konfrontiert. Nutzer beklagen mangelnde Optimierung und technische Ungereimtheiten, während die Konsolenfassung für PS4 und Xbox One weitgehend sauber umgesetzt wurde.

Trotz viel inhaltlichem Lob sind so mittlerweile auch die User-Wertungen auf der PC-Spielplattform Steam gekippt. Bei bald 7.000 Rezensionen hält "Dishonored 2" für PC nur die Durchschnittswertung "Ausgeglichen". Auch auf Amazon zeigen sich Kunden enttäuscht von der Qualität der Portierung. Von schlechter Performance bis zu regelmäßigen Spielabstürzen reicht die Liste der Probleme.

Kaum optimiert

Die technischen Probleme bestätigt auch eine Analyse der Branchenseite Digital Foundry. Selbst auf einem High-end-PC könnte keine stabile Bildrate von 60 fps gehalten werden. "Wir haben das Spiel mit einem übertakteten Core i7 4790K-Prozessor und einer Titan-X-Grafikkarte getestet und erstaunlicherweise hat das System Probleme, 60 fps bei 1080p-Auflösung zu erreichen. Derzeit könne man mit deutlich mehr Rechenleistung hauptsächlich höhere Auflösungen erzielen, entscheidende Verbesserungen dürfe man sich aber nicht erwarten.

wirspielen
Wir spielen "Dishonored 2": Kaiserin der Meuchelmorde

Versionsunterschiede

Die Tester merken allerdings an, dass sich die Situation dank einiger Patches langsam verbessert – von einer idealen Fassung sei man aber noch ein ganzes Stück entfernt. "Sofern Arkane die PC-Version in Form bringen kann, sollte sie die definitive Ausgabe sein. Doch aktuell sind wir weit weg davon und die Konsolenfassungen machen eine ziemlich gute Figur", so Digital Foundry. Auf der PS4 und der Xbox One laufe "Dishonored 2" dank einer automatischen Skalierung der Auflösung mit weitgehend stabilen 30 fps. Die PS4 schraubt bei fordernden Szenen auf 1700 x 1080 Bildpunkte runter, die XBO auf 1280 x 900 Pixel. Auf der PS4 Pro wird das Spiel nativ mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel ausgegeben, und auf 4K-Fernsehern entsprechen hochskaliert. (zw, 28.11.2016)

"Dishonored 2" ist ab 18 Jahren für PC, PS4 und Xbox One erschienen. UVP: ab 49,99 Euro.

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Testmuster wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Manchmal bauen wir Amazon-Links in unsere Artikel ein. Wenn Sie über diese Links ein Produkt erwerben, erhält DER STANDARD eine kleine Kommission von Amazon und Sie helfen uns dabei, unsere journalistische Arbeit zu finanzieren.

Nachlese

"Dishonored 2" im Test: Der neue, mörderische Genrekönig

Wir spielen "Dishonored 2": Kaiserin der Meuchelmorde

Links

Dishonored 2 (Amazon)

Quelle

Steam

Eurogamer

  • Artikelbild
    foto: dishonored 2
Share if you care.