Welt-Aids-Tag: Die Geschichte der Erkrankung

Infografik27. November 2016, 13:01
14 Postings

Der Weg der Krankheit von 1981 bis heute in einer Grafik

Kommenden Donnerstag ist Welt-Aids-Tag. Vor 35 Jahren wurden die ersten Krankheitsfälle bekannt, seither haben sich die Behandlungsmöglichkeiten bei einer HIV-Infektion stark verbessert. Bei früher Diagnose und regelmäßiger Therapie ist die Krankheit, zumindest im reichen Teil der Welt, gut in den Griff zu bekommen. Anders sieht es etwa in den armen Ländern Afrikas aus. HIV gilt mittlerweile als chronische Erkrankung, gesellschaftlich ist sie freilich immer noch ein Tabu. Das soll der Aktionstag ändern. In dieser Grafik ist der Weg der Krankheit von Entdeckung über erste Therapieerfolge bis zum Status quo nachgezeichnet:

grafik: magdalena rawicka

(gart, 27.11.2016)

Share if you care.