Reuters Institute holt STANDARD an Bord

25. November 2016, 18:09
2 Postings

Neues Mitglied ist STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid

Oxford/Wien – Das britische Reuters Institute for the Study of Journalism erweitert seinen Fachbeirat. Neues Mitglied ist STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid.

Dem Beirat gehören Chefredakteure und Herausgeber von Medien wie der New York Times, Le Monde und La Republicca an, sowie Forscher der Universitäten Oxford, Harvard und Annenberg School.

Das Institut publiziert unter anderem den jährlichen Digital News Report. Die Reuters Foundation vergibt Stipendien für Journalismusstudien, darunter mit der APA das Alfred-Geiringer-Stipendium. (red, 25.11.2016)

Share if you care.