Ulrich Schuh wird Sektionschef im Wirtschaftsministerium

25. November 2016, 17:00
1 Posting

Losch nun Sektionschef Energie – Schönbauer zurück bei E-Control

Wien – Ulrich Schuh, derzeit Leiter des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria, wird Sektionschef für Wirtschaftspolitik, Innovation und Technologie im Wirtschaftsministerium, bestätigt der Sprecher von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) am Freitagabend einen Bericht der "Presse". Schuh tritt sein neues Amt am 1. Jänner an und wird wie üblich für fünf Jahre bestellt.

Schuh folgt damit Michael Losch, der seinerseits im Haus die Leitung der Sektion Energie übernommen hat. Vor kurzem ist der frühere Sektionschef Energie, Christian Schönbauer, zurück in die E-Control gewechselt, von wo aus er ins Ministerium gekommen war und ist beim Energieregulator für verschiedene Koordinierungsaufgaben zuständig.

Die Nachfolge Schuhs bei EcoAustria sei noch offen, schreibt die "Presse". (APA, 25.11.2016)

Share if you care.