Positiv denken: Was hat Sie im Jahr 2016 glücklich gemacht?

User-Diskussion6. Dezember 2016, 05:30
186 Postings

Wo viel Schatten, ist auch viel Licht – sagen Sie uns, was für Sie die schönsten Momente in diesem Jahr waren

Das Glas ist halbvoll. Man mag über 2016 sagen, was man will – ja, es war ein hartes Jahr, ja, die Stimmung ist weltweit angeschlagen, ja, wir mussten uns von vielen großen Persönlichkeiten verabschieden. Und doch gab es auch viele schöne Momente, Momente der Freude: Menschen haben sich ineinander verliebt, Familien haben gemeinsam Krisen durchgestanden, Babys wurden geboren – auch Katzenbabys. Manchmal muss man sich eben aufs Gute konzentrieren.

Welche Ereignisse bleiben Ihnen 2016 in positiver Erinnerung?

Welche Momente, welche Ereignisse haben Sie glücklich gemacht? Führen Sie unsere Liste im Forum fort, oder schicken Sie uns Ihre besten Fotos aus 2016: die schönsten Sonnenuntergänge, geglückte Kochexperimente, gelesene Bücherstapel – alles, was Sie dieses Jahr glücklich gemacht hat! (aan, 6.12.2016)

Durch die Übermittlung eines Fotos an userfotos@derStandard.at gewähren Sie der STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. (derStandard.at) die Nutzungsrechte für die Veröffentlichung. Für die Veröffentlichung wird kein Honorar gezahlt. Weiters erklären Sie mit der Übermittlung, alle Rechte am Bild zu besitzen.

Zum Thema

  • Wen macht dieses Foto nicht zumindest ein bisschen glücklich?
    foto: apa/afp/tiergarten schönbrunn/da

    Wen macht dieses Foto nicht zumindest ein bisschen glücklich?

  • Endlich!
    foto: reuters/mario anzuoni

    Endlich!

  • Der Nachweis von Gravitationswellen hat Wissenschafter weltweit sehr glücklich gemacht.
    foto: apa/dpa/julian stratenschulte

    Der Nachweis von Gravitationswellen hat Wissenschafter weltweit sehr glücklich gemacht.

Share if you care.