Konsolen-Guide 2016: Unsere Empfehlungen für PS4, Wii U und Xbox One

25. November 2016, 10:07
96 Postings

Ein Shopping-Leitfaden durch den dichten Konsolendschungel – inklusive Tipps zu Spielen und Zubehör

Der Herbst hat gleich vier neue Spielkonsolen gebracht und 2017 warten bereits die nächsten Systeme. Für wen sich die aktuellen Modelle am besten eignen und ob es sich in manchen Fällen vielleicht doch lohnt, noch zu warten oder gar ein Auslaufmodell zu erwerben, sagen wir Ihnen in unserem weihnachtlichen Konsolen-Guide. Schnäppchenjäger seien zudem auf aktuelle Promotionaktionen von Nintendo, von PlayStation und von Xbox hingewiesen. In den Online-Stores finden sich rund um den "Black Friday" zahlreiche Angebote. Zudem haben wir für Sie die besten Black Friday Deals herausgesucht.

wirspielen

PlayStation 4 Pro (UVP: 399 Euro)

Sonys bislang stärkste Spielkonsole unterstützt die gleichen Games wie die normale PS4, kann diese per Updates aber mit schönerer Grafik ausgeben. Davon profitieren zurzeit vor allem Besitzer moderner 4K-Fernseher, aber auch auf Full-HD-TV-Geräten und bei der Virtual-Reality-Brille PlayStation VR macht sich die zusätzliche Grafikleistung durch Optimierungen wie höhere Bildraten und bessere Kantenglättung bemerkbar. Größere Grafiksprünge erwarten wir zwar erst bei 2017 erscheinenden PS4-Spielen, dennoch bietet die PS4 Pro schon jetzt viel Leistung fürs Geld und ist für künftige Fernseher-Anschaffungen gerüstet.

Fünf exzellente PS4-Spiele mit Pro-Upgrade:

  1. Uncharted 4: A Thief's End – das bisher beste Abenteuerspiel
  2. Battlefield 1 – das populärste und actionreichste Kriegsspiel des Jahres
  3. Rise of the Tomb Raider – Lara Croft so vielseitig wie nie
  4. Infamous Second Son – Superheldenfeeling ohne Kitsch und Pathos
  5. The Last of Us – Die Referenz für storygetriebene Zombiespiele

Links (Amazon)

1
wirspielen

Xbox One S (UVP: 299 Euro)

Die Verarbeitungsqualität der Xbox One S überzeugt, dass Microsoft nicht bloß solide, sondern auch formschöne Konsolenhardware produzieren kann. Wer sich aufgrund der Spielauswahl oder seines Umfeldes schon länger eine Xbox kaufen wollte, findet hier eine sehr ausgereifte Konsole. Die Unterstützung von 4K-Videos und UHD-Blu-rays macht die Xbox One S wiederum zu einem interessanten Mediaplayer, der für die Generation "Binge-Watching" ausreichend zukunftstauglich ist. Mit vielen der besten exklusiven Games werden speziell Shooter- und Rennspielfans bedient.

Fünf ausgezeichnete, exklusive Xbox-One-Spiele:

  1. Gears of War 4 – großer Coop-Spaß für Splatterfreunde
  2. Forza Horizon 3 – der beste Arcade-Racer dieser Generation
  3. Ori and the Blind Forest – bildschöner Action-Platformer der alten Schule
  4. Sunset Overdrive – herrliche Apokalyse in Neonfarben
  5. Halo 5: Guardians – Der Sci-Fi-Shooter für Xbox-Fans

Links (Amazon)

2
wirspielen

Nintendo Classic Mini (UVP: 69,99 Euro)

Die winzige Neuauflage von Nintendos 1983 erschienener erster Spielkonsole NES lässt 30 Klassiker von "Super Mario Bros." über "Bubble Bobble" bis hin zu "Donkey Kong" auf aktuellen Fernsehern wiederentdecken. Eine unkompliziert charmante und preiswerte Reise in die Vergangenheit mit allen Ecken und Kanten der Gaming-Anfänge: Die Erkenntnis darüber, wie beeindruckend weit Games in den vergangenen drei Jahrzehnten gekommen sind, dämmert einem so schnell, wie man das erste dieser digitalen Relikte gestartet hat. Vielleicht weiß man den neuen, alten NES damit umso mehr zu schätzen. Als astrein konserviertes Stück Kulturgeschichte.

DIY-Alternative und Gewinnspiel:

  1. NES, C64, Playstation: Wie man eine Retro-Konsole für wenig Geld selbst bastelt
  2. Nintendo Classic Mini mit zwei Controllern zu gewinnen

Links (Amazon)

3
wirspielen

PlayStation 4 Slim (UVP: 299 Euro)

Wer nicht nach jedem Pixel giert und mit der Grafik aktueller PS4-Spiele zufrieden ist, kann bei einem guten Angebot getrost auf die PS4 Pro verzichten und zur normalen, schlanken, energiesparenden und flüsterleisen PS4 greifen. Das Angebot an Games ist für für jede Genrevorliebe gut sortiert und auch in Zukunft sollte angesichts der großen Verbreitung der Plattform für reichlich frische Kost gesorgt sein. Die Palette an exklusiven Games deckt ein breites Spektrum ab, wenngleich manche der großen neuen Hits wie "Horizon: Zero Dawn" oder "GT Sport" das heurige Weihnachtsgeschäft verpasst haben.

Fünf erstklassige, exklusive PS4-Spiele:

  1. Uncharted 4: A Thief's End – das bisher beste Abenteuerspiel
  2. Bloodborne – sau schweres, sau gutes Action-Rollenspiel
  3. Ratchet & Clank – viel Spaß für junge und alte Platformer-Fans
  4. Until Dawn – köstlicher Teen-Horrorstreifen zum selbst spielen
  5. The Last of Us – Die Referenz für storygetriebene Zombiespiele

Links (Amazon)

4
wirspielen

Wii U (UVP: 249 Euro)

Es gibt nichts schön zu reden: Die Wii U ist ein Auslaufmodell. Das heißt aber nicht, dass es sich nicht lohnen würde, das eine oder andere Schnäppchen abzustauben und in den reichhaltigen Back-Catalog an schönen Games abzutauchen. Denn trotz des ausbleibenden Massenerfolgs sind in den vergangenen Jahren feine Perlen für das System erschienen gerade auch für jüngere Semester und Familien. Nur ein wichtiger Tipp für Späteinsteiger: Kaufen sie Wii-U-Spiele nicht als Download, denn diese sind nicht an den Account, sondern an die Hardware gebunden!

Fünf großartige, exklusive Wii-U-Spiele:

  1. Super Mario 3D World
  2. Bayonetta 2
  3. Mario Kart 8
  4. Super Smash Bros. for Wii U
  5. Super Mario Maker

Links (Amazon)

5
wirspielen

Nintendo Switch, Xbox Scorpio, PlayStation 5

Wer ewig auf das allerneueste wartet, wird nie etwas haben. Dennoch lohnt es sich, bei den diesjährigen Weihnachtseinkäufen schon ein Auge auf die kommenden Monate zu werfen. Im März bereits erscheint Nintendos nächste Spielkonsole Switch, die als Hybridsystem sowohl das Spielen daheim am Fernseher als auch von unterwegs aus ermöglicht. Für Ende 2017 hat Microsoft wiederum ein kräftiges Hardware-Upgrade für Xbox-One-Spieler angekündigt. Die Xbox Scorpio (Codenname) soll ähnlich wie Sonys PS4 Pro bestehende und kommende Xbox-Games mit schönerer Grafik ausgeben können. Zudem werden Virtual-Reality-Spiele versprochen. Was Sony macht, ist bis auf Weiteres Gegenstand von Spekulationen. Vorangegangenen Aussagen der PlayStation-Chefs zufolge, dürfte man mit der nächsten Generation, der PS5, aber noch ein paar Jahre zuwarten. Angesichts des neuen Trends zu Zwischenkonsolen gibt es wohl auch keinen Grund zur Eile. (Zsolt Wilhelm, 25.11.2016)

Zum Thema

Black Friday: Die besten Gaming-Schnäppchen

Zur Nachlese

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Testmuster wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Manchmal bauen wir Amazon-Links in unsere Artikel ein. Wenn Sie über diese Links ein Produkt erwerben, erhält DER STANDARD eine kleine Kommission von Amazon und Sie helfen uns dabei, unsere journalistische Arbeit zu finanzieren.

6
Share if you care.