Symposium für Watzlawick – Digitale Medien – Zukunft der Teilchenphysik – Bestäubungsbiologie

22. November 2016, 17:50
posten

Symposium für Watzlawick: Mit einem Symposium am 24. November würdigt die Fachhochschule Burgenland den österreichischen Pionier der Kommunikationstheorie Paul Watzlawick (1921-2007). Im Zentrum steht die Bedeutung seiner Analysen für das Arbeiten mit Menschen. Das Symposium findet am Campus Eisenstadt statt.

Digitale Medien: Beim Forum Medientechnik werden am 23. und 24. November an der FH St. Pölten, Matthias-Corvinus-Straße 15, Ideen und Herausforderungen im Bereich digitale Medien diskutiert.

Zukunft der Teilchenphysik: Meilensteine und zukünftige Herausforderungen der Teilchenphysik stehen im Zentrum des Symposiums anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Hochenergiephysik. Die Tagung findet 14. November an der Akademie der Wissenschaften, Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 2, statt. Anmeldung: anmeldung@hephy.at

Bestäubungsbiologie: Ein Symposium am 25. November an der Universität Wien ist der Biologie der Bestäubung gewidmet. Im Department für Botanik, Rennweg 14.

(22.11.2016)

Share if you care.