Dow Jones klettert erstmals über 19.000 Punkte

22. November 2016, 15:48
238 Postings

Ölpreisanstieg und Trump-Hoffnungen treiben an – Bereits am Vortag haben Dow, S&P 500 und Nasdaq Composite Rekordhöhen erklommen

New York – Der US-Leitindex Dow Jones Industrial ist am Dienstag an der New Yorker Wall Street knapp nach Handelsstart zum ersten Mal in seiner Geschichte über die Marke von 19.000 Punkten gesprungen. Gegen 15.37 Uhr kletterte das Barometer um 0,29 Prozent auf 19.011,06 Punkte nach oben.

Analysten verwiesen auf die jüngsten Anstiege bei den Öl- und Metallpreisen als treibende Impulse für die Indizes. Bereits am Vortag gab es bei allen drei großen Indizes Dow Jones Industrial, Nasdaq Composite und S&P 500 neue Höchstmarken zu verzeichnen. Auslöser war ein zunehmender Konjunkturoptimismus aufgrund der Hoffnung auf Steuersenkungen und Infrastrukturinvestitionen unter dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump.

Die beiden anderen Leitindizes starteten ebenfalls in der Gewinnzone und setzten damit ihre Rekordläufe fort. Der S&P-500 Index erhöhte sich knapp nach Sitzungsbeginn um 0,24 Prozent auf 2.203,53 Zähler und der Nasdaq Composite Index gewann 0,31 Prozent auf 5.565,56 Einheiten. (APA, 22.11.2016)

Share if you care.