User-Reiseführer: Wohin in Israel?

User-Diskussion28. November 2016, 12:00
69 Postings

Was muss man in Israel unbedingt gesehen haben? Teilen Sie Ihre Empfehlungen im Forum!

Plant man eine Reise nach Israel, fällt die Auswahl der einzelnen Stationen schwer, ist doch quasi jede Ortschaft, jeder Berg, jede Oase von historischer oder religiöser Bedeutung und die Landschaft so vielfältig wie die Bewohner des Landes.

Tel Aviv, die Stadt am Mittelmeer, erwartet ihre Besucher mit einem kosmopolitischen Flair, langen Stränden, Galerien, Cafés und einem pulsierenden Nachtleben. Auch Architekturfreunde kommen hier auf ihre Kosten, Tel Aviv ist bekannt für seine zahlreichen Gebäude im Bauhausstil. Obwohl man in dieser modernen Stadt gut und gerne eine ganze Woche verbringen kann, ist keine Israel-Reise vollständig, ohne Jerusalem zu besichtigt zu haben. Die Altstadt Jerusalems ist drei Weltreligionen gleichermaßen heilig und zieht mit ihren Sehenswürdigkeiten Pilger aus aller Welt an: Klagemauer, Grabeskirche, Felsendom und Al-Aqsa-Moschee. Doch Jerusalem-Reisende können sich auch in den quirligen Suks des muslimischen Viertels verirren oder über den Mahane-Jehuda-Markt schlendern.

Mehr als Städtetourismus

Doch auch die Landschaft für sich allein genommen ist sehr reizvoll. Die Wüste Negev bietet den perfekten Rahmen für zahlreiche Outdooraktivitäten, während ganz im Süden schon der Urlaubsort Eilat am Roten Meer lockt. Das Tote Meer im Osten des Landes lädt dazu ein, sich einfach treiben zu lassen, zu relaxen und sich von Kopf bis Fuß mit schwarzem Schlamm einzureiben.

Ob man nun aber nach Israel reist, um sich in Tel Avivs Nachtleben zu stürzen, auf den Spuren der Bibel zu wandeln oder sämtliche Ausgrabungsstätten zu besuchen, auf eines können sich alle Israel-Besucher einigen: das Essen. Hummus, Falafel, Shakshouka, Kubbeh, frische Datteln, dazu ein Gläschen galiläischen Weins haben noch jeden glücklich gemacht.

Was macht Israel für Sie besonders?

  • Was sind Ihre Geheimtipps auch abseits der typischen Touristenpfade?
  • Welche Sehenswürdigkeiten und Museen muss man besucht haben?
  • Was sind Ihre liebsten Restaurants, Cafés, Bars?
  • Wo kann man besonders gut einkaufen?
  • Welche Hotels können Sie empfehlen?
  • Welche Gerichte muss man probiert haben?
  • Welche Ausflüge oder Reiserouten bieten sich an?
  • Welche unvergesslichen Momente haben Sie in Israel erlebt?

Posten Sie Ihre Tipps im Forum. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! (aan, 28.11.2016)

  • Die Altstadt von Jersualem.
    foto: getty images/istockphoto/fredfroese

    Die Altstadt von Jersualem.

  • Der alte Hafen in Jaffa, Tel Aviv.
    foto: getty images/istockphoto/innafelker

    Der alte Hafen in Jaffa, Tel Aviv.

  • Wüste Negev.
    foto: getgetty images/istockphoto/subbotsky

    Wüste Negev.

  • Relaxen im Toten Meer.
    foto: getty images/istockphoto/ruslandashinsky

    Relaxen im Toten Meer.

Share if you care.