Dürfen Kinder ihre Eltern verlassen?

User-Diskussion23. November 2016, 09:00
541 Postings

Mit seinen Eltern nicht mehr sprechen, keine Besuche mehr, gänzlich den Kontakt abbrechen – das kommt vor. Wie geht es betroffenen Eltern, und was veranlasst das Kind zu diesem Schritt?

Familienfeste gemeinsam feiern, kurze Telefonate zwischendurch, einfach füreinander da sein: So stellt man sich eine intakte Eltern-Kind-Beziehung vor, aber nicht für alle ist das möglich.

Wenn Kinder den Entschluss fassen, den Kontakt zu ihren Eltern abzubrechen, geht dem meist ein langer Nachdenkprozess voraus. Diese Nachdenkphase fehlt jedoch den verlassenen Eltern. Die Gründe für das Verlassen sind sehr individuell, aber die meisten Kinder finden den Auslöser oder den Beginn des Loslösungsprozesses in ihrer Kindheit. Für Eltern ist das Verlassenwerden oft mit Scham verbunden. Diese Scham kann so weit gehen, dass sie Geschichten ob der Abwesenheit ihrer Kinder erfinden, erzählt die Psychotherapeutin Dunja Voos der "taz".

Zwei Wahrheiten

Wenn man sich Erfahrungsberichte anschaut, sieht man meist, dass es zwei Wahrheiten gibt. Die des Kindes, das von einem Mangel an Freiheit oder einem Nichtwahrnehmen von Bedürfnissen erzählt, und die der Eltern, die meist die Vorwürfe des Kindes nicht nachvollziehen können und davon erzählen, alles für das Kind getan zu haben. Aber es gibt auch unausgesprochene Kontaktabbrüche, wie eine verlassene Mutter dem "Tagesspiegel" über das Verhalten ihres Sohnes berichtet: "Er meldete sich nicht. Also schrieb ich. Ging noch mal hin. Nichts. Ich schrieb wieder und wieder, ohne je eine Antwort zu bekommen."

Paula Deme hat ihre Eltern verlassen. Sie kritisiert in ihrem Bericht auf "Edition F", dass sie häufig mit dem Vorurteil der undankbaren Tochter konfrontiert sei. Und sie bekomme auch Ratschläge von anderen wie "Komm, ruf sie an, es sind deine Eltern, sei nicht so stur …eines Tages werden sie nicht mehr da sein, und dann wirst du es bereuen".

Eines verbindet betroffene Eltern und ihre Kinder dabei vermutlich: Über das Verlassen und Verlassen werden sprechen sie kaum – Eltern aus Scham und Kinder aus Angst vor Unverständnis.

Warum brechen Kinder mit ihren Eltern?

Haben Sie selbst diese Erfahrung, sei es als Kind oder als Eltern, gemacht? Wie verlief oder verläuft das Verlassen? Sehen Sie eine Chance für eine Annäherung? (haju, 23.11.2016)

Hilfe für Betroffene

Kriseninterventionszentrum: 01-4069595

  • Wenn Kinder ihre Eltern verlassen, ist das eine Entscheidung, mit der vor allem die Verlassenen schwer umgehen können.

    Wenn Kinder ihre Eltern verlassen, ist das eine Entscheidung, mit der vor allem die Verlassenen schwer umgehen können.

Share if you care.