Cyber-Monday-Woche gestartet: Amazon senkt Preise für Games und Hardware

21. November 2016, 10:21
99 Postings

Jährliche Shoppingaktion startet auch mit Schnäppchen für Spielefans

Online-Händler Amazon hat am Montag seine Cyber-Monday-Woche bis 28. November gestartet. Im Zuge der Aktion werden ausgewählte Produkte günstiger angeboten, wobei laut Konzern alle fünf Minuten neue Angebote hinzukommen und alte Angebote ablösen.

Von der Schnäppchenjagd können auch Videospielfans profitieren. Zum Start gibt es etwa die Shooter "Call of Duty: Infinite Warfare", "Titanfall 2" und "Battlefield 1" für PS4 und Xbox One um 39,97 Euro, das Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" für PC um 14,99 Euro, das Gangsterepos "Mafia 3" PC und PS4 um 34,99 Euo und die Neuauflage von "Tomb Raider" (PC) um 5 Euro. "FIFA 17" für PC kostet aktuell 34,97 Euro, die PS4-Version wurde auf 41,97 Euro herabgesetzt.

Tastaturen und Fernseher

Ausgewählte Spiele-Downloads von Amazon für PC, PS4 und Xbox One sind vorübergehend ebenso reduziert. Zudem sind einige Hardware-Produkte vorübergehend verbilligt. Logitech bietet beispielsweise diverse Gaming-Tastaturen zu vergünstigten Preisen an und LG hat diverse 4K-Fernseher in Aktion.

Im jährlichen, digitalen Elbogenkampf um günstige Angebote bevorzugt Amazon unterdessen seine Prime-Abonnenten. Laut dem Online-Händler erhalten Prime-Kunden 30 Minuten früher Zugriff auf limitierte Blitzangebote. (red, 21.11.2016)

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Manchmal bauen wir Amazon-Links in unsere Artikel ein. Wenn Sie über diese Links ein Produkt erwerben, erhält DER STANDARD eine kleine Kommission von Amazon und Sie helfen uns dabei, unsere journalistische Arbeit zu finanzieren.

Links

Cyber Monday Games-Angebote (Amazon)

Cyber Monday Angebote (Amazon)

  • Artikelbild
    foto: hersteller
Share if you care.