Bein raus, Sicherheitsnadel ran: Die Looks der American Music Awards

Ansichtssache21. November 2016, 11:16
38 Postings

Geschlitzte Kleider, Spitzenoptik, Goldschimmer – auf dem Roten Teppich der American Music Awards in Los Angeles wurde geklotzt und nicht gekleckert.

Sichere Sache mit Unterrock: Selena Gomez setzte während ihres ersten Auftritts nach ihrem öffentlichen Rückzug im Sommer auf ein rotes Kleid von Prada.

1
foto: reuters/ danny moloshok

Model Chrissy Teigen in einem schwarzen ... Kleid, seitlich nur gehalten von einer goldenen Sicherheitsnadel.

2

Dem stand Musikerin Tinashe in nichts nach – in einem einsichtigen Etwas von Michael Costello.

3
foto: apa/afp/valerie macon

Vorne kurz, seitlich lang: Model Karlie Kloss in Atelier Versace.

4
foto: apa/afp/valerie macon

Model Hannah Davies weiß, wie Posing geht – in blauer Spitze von Zuhair Muhad.

5
foto: apa/afp/valerie macon

Schulterfrei: Gigi Hadid in einem halbtransparenten Spitzenkleid von Roberto Cavalli, auf der Bühne ahmte sie, die die Verleihung der Awards mit Comedian Jay Pharoah moderierte, Melania, die Ehefrau des zukünftigen US-Präsidenten nach.

6
foto: reuters/ danny moloshok

Ariana Grande in schwarzem Spitzenbustier und weißen Hosen von Alexander McQueen.

7
foto: reuters/ danny moloshok

Schluppe trifft auf Goldüberzug: Heidi Klum in einem schimmernden Overall des amerikanischen Labels Wolk Morais.

8
foto: reuters/ danny moloshok

Musikerin Janelle Monae in längs gestreiftem Kleid und Überwurf.

9
foto: apa/afp/getty images/frazer harr

Lady Gaga trägt auf dem Cover ihres aktuellen Albums einen Hut von Gladys Tamez, während der American Music Awards posierte sie in einem weißen Hosenanzug von Brandon Maxwell, auf der Bühne wechselte sie in ein schwarzes Leder-Outfit. (red, 21.11.2016)

Weiterlesen:
American Music Awards: Ariana Grande "Artist of Year"

10
Share if you care.