19-jähriger McDavid scort Hattrick für Edmonton

20. November 2016, 11:51
posten

Raffl verlor mit Philadelphia gegen Tampa 0:3

Dallas (Texas)/Philadelphia (Pennsylvania) – Der erst 19-jährige Connor McDavid hat am Samstag in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL beim 5:2-Auswärtssieg der Edmonton Oilers in Dallas seinen ersten Karriere-Hattrick erzielt. Der jüngste Kapitän in der NHL-Geschichte wird aufgrund seines Spielstils mit der kanadischen Legende Wayne Gretzky verglichen. Er beendete damit auch eine fünf Spiele währende Niederlagen-Serie der Oilers.

Die Philadelphia Flyers, bei denen Michael Raffl 13:47 Minuten auf dem Eis verbrachte, aber keinen Punkt erzielte, mussten sich auf eigenem Eis Tampa Bay Lightning mit 0:3 geschlagen geben. (APA/AFP, 20.11.2016)

NHL-Ergebnisse vom Samstag:

Philadelphia Flyers (mit Raffl) – Tampa Bay Lightning 0:3, Los Angeles Kings – New Jersey Devils 4:2, Boston Bruins – Winnipeg Jets 4:1, Buffalo Sabres – Pittsburgh Penguins 2:1 n.P., Montreal Canadiens – Toronto Maple Leafs 2:1, Ottawa Senators – Florida Panthers 1:4, Dallas Stars – Edmonton Oilers 2:5, St. Louis Blues – Nashville Predators 3:1, Minnesota Wild – Colorado Avalanche 2:3, Arizona Coyotes – San Jose Sharks 3:2 n.V., Vancouver Canucks – Chicago Blackhawks 3:4 n.V.

Share if you care.