Video-Hit: Opa und Enkerl spielen gemeinsam "Battlefield 1"

19. November 2016, 12:21
29 Postings

Die Veteranen sind von dem Weltkriegs-Shooter sichtlich angetan

Videospiele verbinden, dies hat Reddit-User "gunnerkes" gemeinsam mit seinem Großvater in einem Video eindrucksvoll bewiesen. Der Engländer soll seinen Gaming-PC zu seinem Opa mitgenommen haben, da es ihm zuletzt nicht so gut gegangen ist und seine Frau auf Urlaub war. Gemeinsam spielten die beiden dann die Singleplayer-Kampagne von "Battlefield 1", wobei das Enkerl die Tastatur bediente und der Großvater die Maus.

ryan david
Opa und Enkerl spielen gemeinsam Battlefield 1.

Anfangsschwierigkeiten

Anfangs soll die Kombination nicht ganz so gut funktioniert haben, da der ältere Mann immer wieder die Maus anhob, wenn ihm gesagt wurde, dass er nach oben zeigen sollte. Nach einer Weile hatten sich die beiden allerdings eingespielt und der Opa war besonders von der Pilotenmission begeistert, da er wie sein Enkerl selbst ein ehemaliger Veteran des Army Air Corps (Heeresflieger) war.

Gute Wertungen

Gemeinsam spielten Opa und Enkerl eine Geschichte des Games laut dem Reddit-Nutzer durch, der beim zweiten gemeinsamen Spiele-Nachmittag das Geschehnis per Video festhielt. "Battlefield 1" ist am 21. Oktober für PS4, Xbox und PC erschienen. In der GameStandard-User-Wertung erhielt das Spiel von den Usern sehr gute Noten und auch in unseren Test konnte das Game durchaus überzeugen. (red, 19.11.2016)

  • Opa und Enkerl spielen gemeinsam Battlefield 1.
    foto: screenshot/webstandard

    Opa und Enkerl spielen gemeinsam Battlefield 1.

Share if you care.