Richterin Ilse Huber löst Irmgard Griss im Presserat ab

18. November 2016, 12:34
2 Postings

War zuletzt Vizepräsidentin des OGH

Wien – Die Richterin Ilse Huber übernimmt den Vorsitz des Senats 3 des Österreichischen Presserats. Sie löst damit die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss ab, die die Funktion zurücklegte, weil sie "in der einen oder anderen Form in der Politik bleiben will", wie der Presserat bekanntgab.

Huber war von 1974 bis 2015 Richterin und ab 2012 Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs. Ebenfalls neues Mitglied im Senat 3 ist Birgit Entner, Innenpolitikredakteurin der "Vorarlberger Nachrichten" in Wien. (red, 18.11.2016)

Share if you care.