Sodastream kopiert Walk of Shame aus "Game of Thrones"

18. November 2016, 09:14
63 Postings

Plastikflaschen zu kaufen stellt der Sprudlerproduzent in einem aktuellen Spot als Schande dar

Wien – Der israelische Wassersprudlerproduzent Sodastream schickt in einem aktuellen Werbespot Umweltsünder auf den "Walk of Shame". In dem Clip "Shame or Glory" wird ein Mann, der Wasser in Plastikflaschen kauft, von einer "Shame!" rufenden Frau in Priesterinnenkleidern verfolgt – wie das einer Figur in der Serie "Game of Thrones" passiert, wenn auch wegen anderer Verbrechen.

shame or glory

Aufgelöst wird die Szene, die sich immer weiter ins "Game of Thrones"-Universum bewegt, von Gregor-Clegane-Darsteller Hafthor Julius Björnsson. "Weißt du nicht, dass du Mutter Erde wehtust?", fragt er den Plastikflaschenkäufer, der sich als Assistent des Schauspielers herausstellt und dazu aufruft, Sodastream zu verwenden. (red, 18.11.2016)

Share if you care.