Chipausrüster Applied Materials steigerte Gewinn und Umsatz

18. November 2016, 08:01
posten

Starke Nachfrage nach 3D-Chips

Der weltgrößte Chipanlagenbauer Applied Materials hat Umsatz und Gewinn dank der Nachfrage von Smartphone-Herstellern kräftig gesteigert. Die Erlöse kletterten im vierten Geschäftsquartal binnen Jahresfrist um 39 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar, wie der Anbieter von Maschinen, Software und Dienstleistungen für die Fertigung von Halbleitern am Donnerstag mitteilte.

3D-Chips für Smartphones

Das Nettoergebnis schnellte um knapp 82 Prozent auf 610 Millionen Dollar in die Höhe. Applied Materials hatte zuletzt von einer gestiegen Nachfrage nach 3D-Chips für Smartphones und Halbleitern für die neue Bildschirmtechnologie OLED profitiert.

Allerdings rutschte die Aktie als Reaktion auf die Zahlen nachbörslich ins Minus, nachdem sie im Jahresverlauf 65 Prozent zugelegt hatte. Anders als in den beiden vorherigen Quartalen lag der Umsatz nicht über den Erwartungen. (APA, 18.11.20169

Share if you care.