Der Mond im Visier der User

Ansichtssache18. November 2016, 18:10
25 Postings

Eine Auswahl der schönsten Mondfotos

Von einem "Supermond" spricht man, wenn der Vollmond in Erdnähe stattfindet. Allerdings entspricht der wahrgenommene Größenunterschied des Mondes in Erdnähe zu jenem in Erdferne nur in etwa dem zwischen einer Zwei-Euro-Münze und einer Ein-Euro-Münze, zieht die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie (WAA) einen anschaulichen Vergleich.

Nichtsdestotrotz ist der nahe Mond ein Ereignis, das sich zu fotografieren lohnt. Auch die STANDARD-User haben ihre Impressionen eingeschickt. Hier eine Auswahl der schönsten Fotos.

foto: markus plechinger

Der Supermond vom Dach eines Bürogebäudes nahe dem Linzer Zentrum ...

1
foto: manfred stipanitz

... und von Wien aus.

2
foto: daniel sobietzki

Mondstimmung in St. Johann im Pongau.

3
foto: daniel sobietzki
4
foto: franziska wais

Hier ein Bild, aufgenommen von Dodekanes, einer Inselgruppe der östlichen Ägäis.

5
foto: tina brunner

Vollmond in der Steiermark. Links im Bild das Schloss Obermurau, in der Mitte die Pfarrkirche.

6
foto: thomas glaser

Aufgenommen in Baumgarten im Burgenland.

7
foto: unrealplay

Der Supermond, gesichtet in der Wiener Donaustadt.

8
foto: jasminka delic

Hier: die Donaucity. (sni, 18.11.2016)


Zum Thema

9
Share if you care.