Ein Roadtrip auf den Spuren der "Gilmore Girls"

Ansichtssache22. November 2016, 05:30
6 Postings

"A Year in the Life" ist die vierteilige Fortsetzung der Serie "Gilmore Girls", in der es um das Leben der alleinerziehenden Lorelai Gilmore und ihrer Tochter Rory geht, die im fiktiven Stars Hollow leben. Die Zuschauer haben mit Lorelai und Co. geweint, gelacht und literweise Kaffee getrunken. Außerdem sind sie ihnen von Hartford über Florida bis nach Paris gefolgt. Hier die wichtigsten Stationen der sieben Staffeln zum Nachreisen

foto: getyourguide
Bild 1 von 10

Cambridge, Massachusetts

Musterschülerin Rory träumte ihr Leben lang davon an der Eliteuniversität Harvard zu studieren, und war tief beeindruckt, als sie zum ersten Mal mit ihrer Mutter den Campus betrat. Teilnehmern der von Studenten durchgeführten 70-minütigen Tour durch die älteste Universität Amerikas wird es beim Anblick der berühmten University Library ähnlich gehen. Weitere Highlights sind der Besuch des historischen Harvard Yard, der John Harvard Statue und der Memorial Hall. Übernachten können Besucher in unmittelbarer Nähe zum Campus.

Share if you care.