Kühbauer ersetzt Payer als ORF-Fußballexperte

17. November 2016, 11:17
208 Postings

Der 45-Jährige feiert bereits am Sonntag beim Spiel Salzburg – Rapid sein ORF-Debüt

Wien – Nachdem ORF-Fußballexperte Helge Payer als Tormanntrainer in den Stab des neuen Rapid-Trainers Damir Canadi gewechselt ist, hat der ORF Ersatz gefunden: Der 45-jährige Ex-Internationale und Trainer Dietmar Kühbauer wird bereits am Sonntag ab 16 Uhr in ORF 1 beim Schlagerspiel Salzburg – Rapid sein ORF-Debüt feiern. Kühbauer wurde nach der Entlassung von Mike Büskens auch als neuer Rapid-Trainer gehandelt, jetzt ist er ORF-Experte.

"Ich werde mir, wie schon als Spieler und Trainer, kein Blatt vor den Mund nehmen und beim Namen nennen, was ich sehe. Aber nicht als Besserwisser, sondern immer als Fußballfan, egal in welcher Funktion", erklärte Kühbauer in einer Aussendung.

Der gebürtige Burgenländer gab als 16-Jähriger bei Admira Wacker sein Debüt in der Bundesliga. Seine weiteren Stationen waren Rapid, Real Sociedad, Wolfsburg und Mattersburg. Kühbauer brachte es auf 55 Länderspiele, zuletzt war er Trainer beim Bundesligisten Wolfsberger AC. (red, 17.11.2016)

  • Didi Kühbauer beim Analysieren.
    foto: apa/gert eggenberger

    Didi Kühbauer beim Analysieren.

Share if you care.