Zwei Tore und drei Assists von Bäckström

17. November 2016, 10:15
2 Postings

7:1-Sieg der Washington Capitals gegen die Pittsburgh Penguins

Washington – Nicklas Bäckström war am Mittwochabend beim 7:1-Heimtriumph der Washington Capitals über die Pittsburgh Penguins der überragende Mann auf dem Eis. Der Schwede erzielte eine Woche vor seinem 29. Geburtstag einen Doppelpack und kam mit drei Assists auf insgesamt fünf Scorerpunkte. Damit stach er knapp seinen Club-Kollegen T.J. Oshie aus, der bei diesem Kantersieg je zwei Tore und Assists verbuchte.

Mit dem zehnten Saisonerfolg zogen die "Caps" in der Metropolitan Division an den punktegleichen Penguins vorbei und sind nun Zweiter. Spitzenreiter sind mit vier Zählern Vorsprung bei einem Spiel mehr die New York Rangers mit dem Kärntner Michael Grabner. (APA; 17.11.2016)

Mittwoch-Ergebnisse der NHL:
Washington Capitals – Pittsburgh Penguins 7:1
Calgary Flames – Arizona Coyotes 2:1 n.V.

Share if you care.