Vonovia macht Conwert-Aktionären Angebot

17. November 2016, 09:01
1 Posting

16,16 Euro oder knapp 0,5 eigene Aktien – Angebotsfrist bis 19. Dezember

Wien/Bochum – Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia bietet für Aktien des österreichischen Immobilienunternehmens conwert 16,16 Euro oder 0,496645 neue Vonovia-Aktien – das entspricht einem Tauschverhältnis von 74 Vonovia-Aktien je 149 conwert-Aktien, teilte das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Vonovia hatte Anfang September bekanntgegeben, conwert mehrheitlich übernehmen zu wollen.

conwert-Aktionäre haben nun bis zum 19. Dezember Zeit, ihre Anteilsscheine im Rahmen des freiwilligen Übernahmeangebots der Vonovia anzudienen. Damit der Deal zustande kommt, muss Vonovia bis dahin mehr als die Hälfte aller conwert-Aktien angeboten bekommen, wobei sie jetzt schon 27,2 Prozent an conwert sicher hat: 25,7 Prozent vom bisherigen Großaktionär Adler Real Estate AG und 1,5 Prozent von eigenen Aktien der conwert.

Selbst wenn alle Aktionäre das Angebot annehmen sollten, habe Vonovia genug Mittel, um die Ansprüche ohne Kapitalerhöhung zu bedienen. Einschließlich Schulden könnte die Transaktion ein Volumen von 2,9 Mrd. Euro haben, hatte es im September bei Bekanntwerden des Angebots geheißen.

conwert besitzt rund 2.400 Wohnungen in Wien und rund 24.500 Wohnungen in Deutschland und stößt gerade ein großes Paket an Gewerbeimmobilien ab. (APA, 17.11.2016)

Share if you care.