Frau bei Anschlag auf palästinensischen Polizeiposten getötet

16. November 2016, 13:11
4 Postings

Unbekannte schossen auf Sicherheitsposten, dabei wurden außerdem drei Menschen verletzt

Ramallah/Nablus – Unbekannte haben in Nablus im Westjordanland auf einen palästinensischen Sicherheitsposten gefeuert und dabei eine Frau erschossen. Drei Sicherheitsleute seien zudem verletzt worden, sagte der Gouverneur von Nablus, Akram Radjoub, palästinensischen Medien am Mittwoch. Kurz zuvor habe die israelische Armee in der Altstadt eine Razzia durchgeführt.

Seit Wochen kommt es im Westjordanland immer wieder zu Zusammenstößen zwischen palästinensischen Sicherheitskräften und bewaffneten Männern. Erst im August waren bei einer Razzia in der Altstadt von Nablus vier Männer getötet worden, darunter zwei palästinensische Polizisten. Kurz darauf erschlugen palästinensische Sicherheitskräfte einen der mutmaßlichen Verantwortlichen für die Tat im Gefängnis.

Die Auseinandersetzungen sollen im Zusammenhang mit internen Querelen der Fatah-Partei des Palästinenserpräsidenten Mahmoud Abbas stehen. Ende November steht eine große Konferenz der Partei in Ramallah an. (APA, 16.11.2016)

Share if you care.