Back-Helfer

Ansichtssache10. Dezember 2016, 09:00
123 Postings

Dinge zum Backen, die wir haben wollen

foto: hersteller

Kleine Klassikerin

Sie ist der Traum vieler Hobbybäckerinnen und -bäcker. Doch abgesehen vom Preis scheitert die Anschaffung häufig an der Größe und benötigten Stellfläche des Originals. Zumindest bei Letzterer kann die Kitchen Aid Artisan Mini (ab 599 Euro) punkten, sie ist 20 Prozent kleiner und 25 Prozent leichter als die große Schwester. Ihre Rührschüssel fasst 3,3 Liter statt 4,8 – praktisch für geringere Mengen und kleinere Haushalte. Nur im Preis schlägt sich die Reduktion leider nicht nieder, die klassische Kitchen Aid Artisan, die seit 1936 am Markt ist, gibt's im Angebot günstiger. Erhältlich ist die Kleine in sechs Farben, der Großteil des Zubehörs ist kompatibel.

www.kitchenaid.de

1
foto: hersteller

Saisonales Blech

Große Feste bringen große Torten: Damit auch wirklich allen klar ist, was gefeiert wird, gibt's Springformen mit auswechselbaren Böden – in den nächsten Wochen sind bekanntermaßen Tannenbaum und Weihnachtsmann angesagt, im Frühling stehen dann Osterhasenmotive aus antihaftbeschichtetem Blech auf dem Programm. Die Kaiser 3 in 1 Motiv Springform (14,95 Euro) – Durchmesser 26 cm und made in Germany – lässt sich aber auch für diverse Festivitäten im Rest des Jahres gut nutzen, beinhaltet das Tortenset doch auch einen Boden ohne Relief – damit die Geburtstagssachertorte ganz sicher ohne Bart daherkommt.

www.wmf.com

2
foto: hersteller

Gut geklappt

Backen erfordert Genauigkeit, eine Küchenwaage ist essenziell. Die Soehnle Genio (29,99 Euro) ist ein besonders praktisches Exemplar, kann sie doch zusammengeklappt werden. Die Wiegearme mit Glasoberfläche (in drei Designs erhältlich) sind stufenlos verstellbar, sodass kleine und große Schüsseln darauf Platz haben – schließlich kann sie von einem Gramm bis zu fünf Kilogramm abwiegen. Werden die Arme geöffnet, schaltet sich die Waage automatisch ein, bei Nichtbenutzung ab. Ein Magnetverschluss verhindert, dass sie sich unerwartet öffnet, womöglich in der Kochlöffelschublade, wo sie zusammengeklappt mit ihren 23 × 7 Zentimetern locker Platz findet.

www.soehnle.de

3
foto: hersteller

Schokolade, wohltemperiert

Egal, ob selbst Pralinen hergestellt werden sollen oder der perfekte Schokoguss für die Sachertorte gebraucht wird – das Schokoladetemperiergerät von Städter (78,50 Euro) erleichtert den Umgang mit Schokolade enorm. Bis zu 1,5 Liter Kuvertüre können in dem Gerät geschmolzen und auf Temperatur gehalten werden. Um mit mehreren Schokoladesorten arbeiten zu können, empfiehlt sich ein zweiter Edelstahlbehälter, in dem sich die Schokoreste auch bis zum nächsten Einsatz aufbewahren lassen. Los geht's mit der Schokoladefabrik!

www.staedter.de

4
foto: hersteller

Heißer Tontopf

Eine Schwierigkeit beim Brotbacken im heimatlichen Ofen ist, die richtige Backatmosphäre zu schaffen. Mit dem Tonbackbrotset von Mason Cash (60 Euro) gelingt das. Der unbehandelte Ton hält die Feuchtigkeit, die der Teig abgibt und deren es bedarf, damit das Brot eine knusprige Kruste und eine saftige Krume bekommt. In der glasierten Teigschale wird der Brotteig gemischt. Der Deckel dient vorgeheizt als Backstein. Die Schale, während der ersten Hälfte der Backzeit übergestülpt, erzeugt ein Backklima gleich dem eines Brotbackofens.

www.hagengrote.at

5
foto: hersteller

Gequetscht, nicht gerieben

Die süße, aber auch die pikante Küche kennt viele Rezepte mit Mohn. Ihr volles Aroma entwickeln die gesunden Samen allerdings erst, wenn sie gequetscht werden. Der im Supermarkt angebotene geriebene Mohn kann da nicht mithalten. Schon beim Quetschen des Waldviertler Graumohns mit der Handmohnmühle von Jupiter (60,- Euro) steigt der unvergleichliche Duft in die Nase. Sie ist aus Edelstahl gefertigt und in mehreren Farben erhältlich. Mit der Mühle lassen sich auch andere Saaten wie Leinsamen quetschen oder Getreidekörner in Flocken fürs Müsli verwandeln.

www.jupiter-shop.de

6
foto: zassenhaus

Ausgelöffelt

Nichts soll in der Schüssel zurück bleiben. Zum Ausputzen eignet sich am besten ein Teigschaber, fröhlich wird das Ganze mit den lachenden Silikonschabern von Zassenhaus (€ 9,95), die auf einem Buchenholzgriff sitzen. Eignet sich auch gut als Mitbringsel für vorweihnachtliche Backpartys.

www.zassenhaus.de

(Petra Eder, Helga Gartner, RONDO, 10.12.2016)

7
    Share if you care.