Für 10 Dollar: "Super Mario Run" erscheint am 15. Dezember fürs iPhone

16. November 2016, 09:35
45 Postings

Mobile-Game "Super Mario Run" nur in der Basisversion kostenlos

"Super Mario Run" wird am 15. Dezember für iPhone erscheinen, wie der japanische Spielehersteller Nintendo am Mittwoch mitteilte. Die Anleger an der Börse in Tokio waren angetan – die Nintendo-Aktie legte zwischenzeitlich um 5,5 Prozent zu und schloss 2,77 Prozent im Plus.

"Super Mario Run" ist ein typischer Endless-Runner, bei dem man nicht selbst laufen, sondern lediglich springen muss. Dem Konzern zufolge wird das Spiel in zahlreichen Sprachen für 151 Länder und Regionen veröffentlicht. Das Game kann zunächst kostenlos ausprobiert werden, wer aber "unbegrenzten Zugriff" haben will, muss zahlen. In den USA soll der Preis bei 9,99 Dollar (9,28 Euro) liegen. Zunächst gibt es Super Mario Run nur für das iPhone von Apple, später soll es auch für Geräte mit dem Betriebssystem Android von Google herauskommen.

nintendo mobile
Video: Trailer zu "Super Mario Run"

Zuerst für Apple

Apple hatte Anfang September bei der Vorstellung des iPhone 7 angekündigt, dass Spielefans sich auf eine App mit "Super Mario" freuen können. Damals war die Begeisterung riesig; die Nintendo-Aktie legte um zwischenzeitlich 18 Prozent zu.

Das Papier hat seit Jahresbeginn bereits mehr als 50 Prozent an Wert gewonnen. Hintergrund ist vor allem der weltweite Erfolg des Handyspiels "Pokemon Go". Die kleinen Spielemonster der Pokemon-Serie stammen allerdings von der Pokémon Company, an der Nintendo nur zu 30 Prozent beteiligt ist. Die Entwicklung stellt die US-Firma Niantic.

Kritik

Unterdessen gibt es auch Kritik am Geschäftsmodell von "Super Mario Run". Wedbush-Morgan-Analyst Michael Pachter zufolge würde Nintendo mit einem klassischen Free2Play-System langfristig weit mehr verdienen können. 10 Dollar für ein Mobile-Game auszugeben, komme für viele Kunden nach wie vor nicht in Frage. Ob dies bei "Super Mario" anders ist, bleibt abzuwarten. (red, APA/AFP, 16.11.2016 )

  • Artikelbild
    bild: nintendo
  • Artikelbild
    bild: nintendo
  • Artikelbild
    bild: nintendo
Share if you care.