CDU-Politiker Röttgen: Merkel wird erneut antreten

15. November 2016, 21:29
9 Postings

Kanzlerin sehe Kandidatur als ihre Verantwortung

Berlin – Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will nach Ansicht ihres Parteikollegen Norbert Röttgen für eine weitere Amtszeit antreten. "Sie wird für das Amt der Kanzlerin kandidieren", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag am Dienstag dem US-Fernsehsender CNN.

"Sie ist absolut entschlossen, gewillt und bereit, dazu beizutragen, dass die internationale liberale Ordnung gestärkt wird", betonte der CDU-Politiker. Er antwortete damit auf die Frage des Moderators, ob Merkel angesichts der bevorstehenden Präsidentschaft von Donald Trump in den USA dazu bereit sei, im transatlantischen Raum "die liberale Ordnung" zusammenzuhalten. Röttgen sagte, indem die Kanzlerin erneut antrete, wolle sie als "verantwortungsbewusste Führungsperson" handeln.

Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte via Twitter, die Bundeskanzlerin werde sich "zum geeigneten Zeitpunkt äußern".

Die Anzeichen für eine erneute Kandidatur Merkels hatten sich bereits in den vergangenen Wochen verdichtet. So äußerte CDU-Generalsekretär Peter Tauber Ende Oktober die Erwartung, dass Merkel erneut kandidieren werde. (APA, 15.11.2016)

Share if you care.