LT1-Geschäftsführer Wolf Dieter Holzhey zieht sich zurück

15. November 2016, 10:58
posten

Wolf Dieter Holzhey behält aber seinen Anteil von 30 Prozent – Nachfolger soll der bisherige Verkaufsleiter Thomas Egger werden

Linz/Wels – Wolf Dieter Holzhey zieht sich Ende des Jahres aus der Geschäftsführung des Linzer Fernseh-Privatsenders LT1 zurück. Seinen Anteil von 30 Prozent am Sender behält er laut Medienberichten am Dienstag. Holzhey wolle sich mehr um seinen Welser Privatsender WT1, die gemeinsame Vermarktung der R9 Regional TV Austria und Gastronomie-Projekte kümmern, hieß es.

Nachfolger des Welsers bei LT1 soll der bisherige Verkaufsleiter Thomas Egger werden, er wird gemeinsam mit dem langjährigen Co-Geschäftsführer und Moderator Dietmar Maier die Agenden übernehmen. (APA, 15.11.2016)

Share if you care.