So riesig schön war der Supermond

Ansichtssache15. November 2016, 09:57
20 Postings

Fotografen auf der ganzen Welt hatten gestern Nacht ihren Finger auf dem Auslöser. Ihr Motiv: der Supermond. Hier die besten Fotos aus aller Welt.

foto: apa/afp/francisco vega

Der Supermond über Tijuana, Mexiko.

1
foto: ap/l.e. baskow

Der Mond geht über der Felsformation "Sieben Schwestern" im Fire State Park im Moapa Valley in Nevada, USA, auf.

2
foto: ap/ramon espinosa

Teilweise von Wolken verhangen, geht der Mond hinter der Christus-Statue in Havanna, Kuba, auf.

3
foto: ap/jack dempsey

Hinter den Bäumen leuchtet der Supermond in Silverhtorne, Colorado, USA.

4
foto: ap/travis heying

Schaulustige haben sich auf nahe Lindsborg, Kansas, USA, zum Mondschauen versammelt.

5
foto: reuters/athit perawongmetha

Auf der anderen Seite der Welt: Der Mond über Chiang Mai, Thailand.

6
foto: apa/afp/joe klamar

Gern fotografiert: Der Mond und eine Statue im Vordergrund. Hier in Wien am Praterstern.

7
foto: apa/afp/valerie gache

Und hier balacniert Poseidon in Korinth, Griechenland, den Mond auf seinem Arm.

8
foto: apa/afp/boris horvat

Der Supermond nahe Marseille, Frankreich. Der Erdtrabant erschien in der vergangenen Nacht besonders groß und hell, denn er war nur rund 356.500 Kilometer von der Erde entfernt.

9
foto: ap/boris grdanoski

Der größte Mond seit fast 69 Jahren. Aufgenommen in Skopje, Mazedonien.

10
foto: apa/afp/michal cizek

Der Supermond über Prag, Tschechien.

11
foto: reuters/alkis konstantinidis

Noch einmal Griechenland: Der Mond scheint zwischen den Propyläen auf der Akropolis in Athen, Griechenland.

12

Die Mondscheibe hinter der Bahwan Moschee in Maskat, Oman. (red, 15.11.2016)

13
Share if you care.