Ö1-Feature "Kinderüberraschung" ausgezeichnet

14. November 2016, 15:28
posten

"featurepreis 16" der Stiftung Radio Basel geht an Renate Maurer

Wien/Basel – Das Ö1-Feature "Kinderüberraschung. Aus dem Leben eines Samenspenders" von Renate Maurer wurde mit dem "featurepreis 16" der Stiftung Radio Basel ausgezeichnet.

Der Preis ist mit 5.000 Franken (4.660 Euro) dotiert und wird heuer zum zehnten Mal vergeben und ist der einzige internationale Preis für deutschsprachiges Featureschaffen im Rundfunk.

Insgesamt 17 Produktionen von ARD, ORF und SRF hatte die unabhängige Fachjury 2016 zu beurteilen. Die Preisübergabe findet am 25. November 2016 in Basel statt. Ö1 wiederholt "Kinderüberraschung. Aus dem Leben eines Samenspenders" am Samstag, den 4. Februar 2017 um 9.05 Uhr. (APA, 14.11.2016)

Share if you care.