Rosberg oder Hamilton?

14. November 2016, 11:34
posten

Sao Paulo – Die Entscheidung um den Formel-1-Titel zwischen Nico Rosberg (367 Punkte) und Lewis Hamilton (355) fällt im letzten Rennen am 27. November in Abu Dhabi.

Rosberg wird Weltmeister,

- wenn er mindestens Dritter wird

- wenn er Vierter, Fünfter oder Sechster wird und Hamilton höchstens Zweiter

- wenn er Siebenter oder Achter wird und Hamilton höchstens Dritter

- wenn er Neunter oder Zehnter wird und Hamilton höchstens Vierter

- wenn er keinen Punkt holt und Hamilton höchstens Vierter wird

Hamilton wird Weltmeister,

- wenn er gewinnt und Rosberg höchstens Vierter wird

- wenn er Zweiter wird und Rosberg höchstens Siebenter

- wenn er Dritter wird und Rosberg höchstens Neunter

- wenn er Erster, Zweiter oder Dritter wird und Rosberg keinen Punkt holt

Punktegleichstand-Szenarios:

- wenn Rosberg keinen Punkt macht und Hamilton Vierter wird, holt der Deutsche bei Punktegleichstand (367) mit je neun Saisonsiegen aufgrund von mehr zweiten Plätzen (4:3) den Titel

- wenn Hamilton Zweiter wird und Rosberg Siebenter, holt der Brite bei Punktegleichstand (373) mit je neun Saisonsiegen und je vier zweiten Plätzen aufgrund von mehr dritten Rängen (4:2) den Titel. (APA; 14.11.2016)

Share if you care.