Erste Frau an Spitze von Frankreichs Fußball-Liga

11. November 2016, 21:19
1 Posting

Nathalie Boy de la Tour hat bei Wahl nach Ablehnung von Domenech die Nase vorn

Paris – Nathalie Boy de la Tour ist als erste Frau an die Spitze der französischen Fußball-Profiliga (LFP) gewählt worden. Die 48-jährige Unternehmensberaterin wurde am Freitag in Paris Nachfolgerin von Präsident Frederic Thiriez, der im Oktober nach 14 Jahren und rund zwei Jahre vor Ende seiner Amtszeit zurückgetreten war. Keine große europäische Liga wurde bisher von einer Frau geleitet.

Die neue Präsidentin gehörte seit Juli 2013 dem Verwaltungsrat der LFP an. Vor ihrer Wahl hatte die Generalversammlung die Kandidatur des früheren Nationaltrainers Raymond Domenech abgelehnt. Die 1944 gegründete LFP ist für die 44 Proficlubs in Frankreich zuständig und organisiert die Meisterschaften der Ligue 1 und der Ligue 2 sowie den Liga-Pokal. (APA, red 11.11. 2016)

Share if you care.